Klettersteig
Heini Holzer

ABENTEUER FÜR KLEINE UND GROSSE KLETTERER

Der 550 Höhenmeter lange Aufstieg, der mit 1000 Metern Stahlseil perfekt gesichert ist, weist mittlere Schwierigkeitsgrade (A – B – B/C) auf. Der letzte Teil des Klettersteiges, die sogenannte Engelskante, stellt eine sehr beindruckende Felspassage dar.

Aufgrund der Beschaffenheit des Klettersteiges ist der Aufstieg ein Abenteuer auch für bergerfahrene Familien mit geh- und kletterfreudigen Kindern, mit Mindestgröße 1,50 m, geeignet.


ECKDATEN:
  • Streckenlänge: 1 km
  • Höhenmeter: 550 m
  • Schwierigkeitsgrad: mittel – Ebene A-B mit Abschnitten B/C
  • Zeitbedarf Aufstieg: 3-4 Stunden
  • Zeitbedarf Abstieg: 1,5 Stunden
  • Wer will, kann noch bis zum Großen Ifinger (2.581 m) aufsteigen - Klettersteigausrüstung nötig

ZUSTIEG:
Von der Bergstation Piffinger Köpfl dem Weg Nr. 3 folgend, erreicht man eine Weggabelung, welche links zum Weg Nr. 18 „Schartlweg“ abzweigt und anschließend bis zum ausgeschilderten Einstieg des Klettersteiges weiterführt.

ABSTIEG:
Am Ausstieg des Klettersteiges folgt man der Beschilderung zur Abzweigung Kleiner Ifinger (2.552 m) und Großer Ifinger (2.581 m). Dort beginnt der Abstieg hinunter zur gut sichtbaren Kuhleitenhütte. Vor der Hütte biegt man nach rechts ab und gelangt auf einem Steig, der durch die Grasflanke hinunter zu einem breiten Weg führt, zurück zum Ausgangspunkt.
ACHTUNG:

  • Die Begehung des Klettersteiges erfolgt auf eigene Gefahr
  • Da der Aufstieg gegen Süden gerichtet ist, empfiehlt es sich frühzeitig zu starten und genügend Wasserproviant mitzunehmen
  • Vollständige Ausrüstung (Klettergurt, Klettersteigset und Helm) sind Pflicht

Für die Begehung des Klettersteiges sind ein früher Aufbruch sowie eine gute Gesamtkondition Grundvoraussetzung. Entlang des Aufstieges gibt es kein Wasser und keine Fluchtwege. Ein eventueller Rückzug ist nur nach unten möglich. Der Klettersteig ist komplett mit Stahlseilen gesichert, es gibt keine Passagen, die in freier Kletterei oder im ungesicherten Gelände bewältigt werden müssen.


MEHR INFOS ZU DEINER TOUR AUF DEM HEINI HOLZER-KLETTERSTEIG >

SAFETY FIRST

AUSRÜSTUNG AUSLEIHEN

DAS TRAGEN DER SICHERHEITS-AUSRÜSTUNG IST PFLICHT!

Verwende bei deiner Kletter-Tour eine vollständige und normgerechte Ausrüstung: Klettergurt, Klettersteigset und Helm.
Die richtige Verwendung der Ausrüstung ist Voraussetzung für eine sichere Begehung des Klettersteiges.

DU BESITZT NICHT DIE IDEALE AUSRÜSTUNG?
Kein Problem, hier kannst du das Equipment leihen:

  • Stricker-Shop an der Bergstation der Seilbahn:
    25 Euro für Erwachsene, 18 Euro für Kinder
  • Sportler Alpin in den Meraner Lauben (Laubengasse 60)

ERFAHRE
MEHR ÜBER...

Anreise
So einfach gelangst du zu deiner Freizeit.
Kontakt
Meran 2000 Bergbahnen AG
IT00124390212
T + 39 0473 234821
Neugierig auf neues?
Newsletter abonnieren und Up-to-date bleiben.
 
Anmelden
 
 
NEU: Winter-Wander-Abo im Vorverkauf
1 BERG- UND TALFAHRT PRO TAG MIT DER SEILBAHN,
MIT DER UMLAUFBAHN FALZEBEN UND MIT DEM SESSELLIFT PIFFING.
Hol dir dein Winter-Wander-Abo von 21.10. - 01.12.2019 zum Vorverkaufspreis
Mehr erfahren >
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
0/8
-3,6°
0/12
0,0 km/h